Getagged: Schilling Architekten

KLUG BAUEN #2

Umbauen. Anbauen. Ausbauen.

KAP FORUM ZU GAST IN DER KYOTOBAR

MITTWOCH, 04. NOVEMBER 2015, 19.00 Uhr

REFERENTEN

Michaela Wolf und Gerd Bergmeister,

Bergmeisterwolf architekten, Brixen / Wien

Jochen Reetz, Dipl.-Ing. Architekt, diiip, Köln

 

MODERATION

Andreas Grosz, KAP Forum für Architektur Technologie Entwurf

Prof. Johannes Schilling,  Schilling Architekten

Klug Bauen. Unter diesem Motto hat das KAP Forum an zwei Abenden jeweils zwei Büros eingeladen, die es verstehen, mit vergleichsweise geringen Mitteln eine hohe bauliche wie ästhetische Qualität zu erzeugen. Hier geht es einmal nicht um Großprojekte, sondern eher um das Schwarzbrot alltäglicher und auch kleinmaßstäblicher Projekte, die nicht weniger anspruchsvoll und herausfordernd sind. Ein Blick durch das Brennglas in die Kernarbeit des architektonischen Schaffens: Klug Bauen!

                                                                                                       anmeldung@kap-forum.de

KLUG BAUEN #1

UMBAUEN. ANBAUEN. AUSBAUEN.

0318b0ce7a-1

KAP FORUM ZU GAST IN DER KYOTOBAR

MITTWOCH,  21.OKTOBER 2015, 19.00 UHR

REFERENTEN
Prof. Dipl.-Ing. Anne-Julchen Bernhardt und
Prof. Dipl.-Ing Jörg Leeser,
BeL – Sozietät für Architektur BDA, Köln
Andree Weißert, Dipl.-Ing. Architekt,
saw Studio für Gestaltung Andree Weißert, Berlin

MODERATION
Andreas Grosz,
KAP Forum für Architektur Technologie Design
Prof. Johannes Schilling,    Schilling Architekten

Klug Bauen. Unter diesem Motto hat das KAP Forum an zwei Abenden jeweils zwei Büros eingeladen, die es verstehen, mit vergleichsweise geringen Mitteln eine hohe bauliche wie ästhetische Qualität zu erzeugen. Hier geht es einmal nicht um Großprojekte, sondern eher um das Schwarzbrot alltäglicher und auch kleinmaßstäblicher Projekte, die nicht weniger anspruchsvoll und herausfordernd sind. Ein Blick durch das Brennglas in die Kernarbeit des architektonischen Schaffens: Klug Bauen!

                                                                                anmeldung@kap-forum.de

 IMG_0159

IMG_0169IMG_0167

KYOTOPLATZ / ERÖFFNUNGSFEIER / KYOTO.KÖLN

Die beiden Bürgermeister der Partnerstädte haben am Samstag mit vielen illustren Gästen den neuen KYOTOPLATZ feierlich eingeweiht. Das KYOTO.KÖLN Projekt hat zu diesem Anlass in einer temporären Installation die Konzeption einer räumlichen Fassung des Platzes durch eine lichte Bambushecke dargestellt. Das überaus positive Echo ermutigt uns, die Idee weiter zu verfolgen; wir werden also weiter um Unterstützung bei Bürgern und Politik werben.

Im Anschluss präsentierte Desislava Eick in der KYOTOBAR den neuen Katalog KYOTO.KÖLN. Er beschreibt die Idee des Projektes, stellt die Projektpartner vor und dokumentiert den Aufenthalt und die Ausstellung des jungen Künstlers Soshi Matsunobe 2012 in Köln.

IMG_0159

IMG_0173

IMG_0324

IMG_0290